Bald auch noch Heidenheim!

 

Die Saison 2013/2014 ist im Endspurt! In allen Ligen von der 1. Bundesliga bis hin zur Kreisliga geht es um Aufstieg, Abstieg, internationale Plätze etc.!

Mannschaften aus der 1. Bundesliga bringen dann gerne Sätze im Interview, dass sie bloß nicht in die zweite Liga wollen um dann gegen Paderborn oder Sandhausen zu spielen. In der nächsten Saison wird wohl ein weiterer Name fallen und zwar der vom 1.FC Heidenheim.

Für alle, die Heidenheim nicht kennen hier ein paar Daten:

Heidenheim liegt an der östlichen Grenze der Schwäbischen Alb und hat knapp 50000 Einwohner. Die Stadt liegt im Dreieck zwischen Ulm, Dtuttgart und Augsburg. Der  Ort ist sehr beliebt für Wanderer und Fahrradtouren!

Ich möchte jetzt nicht die Metapher des kleinen gallischen Dorfs bringen, aber irgendwie muss man leider die Art der Philosophie bewundern. Heidenheim setzt nämlich ausschließlich auf Spieler aus Süddeutschland. Diese Regel wird ein wenig getreckt, indem man auch Spieler verpflichtet, die in süddeutschland gespielt haben. Dennoch sei die Frage erlaubt: Wieso?

Die Philosophie ist ein gefundenes Fressen für Romantiker. So können sie immer sagen, dass sich Spieler aus der Region sich besser identifizieren können. Eventuell geben die Spieler den entscheidenden Prozentpunkt im Spiel mehr. Aber man kann es auch als ein geniales Marketingkonzept sehen. Es gibt viele kleine Verein in der Umgebung (Aalen, Sandhausen, Ulm). Man muss sich also abheben von jenen, um auch in der gesamten Republik Aufmerksamkeit zu bekommen.

Im Fall eines Aufstiegs wurde schon gesagt, dass man wohl von seiner Philosophie abweichen muss und auch Spieler nördlich des Mains verpflichten wird.

Egal wie man es sehen will! Heidenheim spielt guten und erfolgreichen Fußball und wird zurecht aufsteigen. Es ist für die Romantiker unter uns schön zu sehen, dass Heidenheim auch die Möglichkeit als Tabellenerster aufzusteigen und somit den “dosenclub” hinter sich lassen wird. Das genaue Gegenteil von Heidenheim!

 

djocp

http://www.libero5.de

View more posts from this author

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Visit Us On Facebook